Zur Ortungsleitzentrale Zurück in den ORBIT...  (nur mit Helm!)  
!!! Zur Bordgäste-Liste !!! Die Ziele der Delta-4-Mission !!! Wie alles begann !!!
...zur Ortungsleitzentrale! Zur Ortungsleitzentrale
Zur Ortungsleitzentrale



....................................................................................................


... der GA-8866 Spaceboy, die sich im Anflug auf den Mond befindet.

Sicherlich ist den Passagieren des ersten Fluges etwas mulmig zumute, denn immer noch wird auf unserer Mondstation sehr viel improvisiert und längst nicht alles scheint perfekt zu funktionieren. Bitte deshalb unbedingt darauf achten, stets eine Sauerstoffflasche und einen Ersatzbrowser parat zu halten. - Nur so für den Notfall!

Die Crew tut was sie kann, um den Bedienungskomfort weiter zu erhöhen. Und Professor Common konnte mithilfe seiner Zeitsonden bereits feststellen, dass durchaus sonnige Zukunftsaussichten für den "sektor7blau" bestehen.

Zur Ortungsleitzentrale
Zur Ortungsleitzentrale    

....................................................................................................

Zugang zu LOG-Einträgen der Bordgäste!

Sternenzeit:
Besucherzahl:

Zur Ortungsleitzentrale
Zur Ortungsleitzentrale  

....................................................................................................



Je mehr wir uns mit dem Gedanken einer Commander-Perkins-Homepage beschäftigten, desto interessanter entpuppte sich die damit verbundene Themenvielfalt. Es war uns ein Bedürfnis, diesem Fassettenreichtum gerecht zu werden.

Auf der Suche nach allen Delta-4-begeisterten Lebewesen da draußen, hoffen wir langfristig auf einen regen Gedankenaustausch, der noch viele bisher unbekannte Aspekte aus der Perkins-Welt aufzeigt. Weil es sich wohl um Werke handelt, die eher der Trivialliteratur zuzuordnen sind, sollen Nostalgie und Humor bei unserer Endeckungsreise nicht zu kurz kommen.

In den ersten Monaten der Delta-4-Mission wird es darum gehen, alle möglichen und unmöglichen Materialien um Commander Perkins zusammenzutragen und hier zu präsentieren. Wir hoffen auf einige Verbündete, die uns dabei unterstützen, beraten oder das ein oder andere beisteuern.




Zurück zur Einleitung
Ziele der Mission
Wie alles begann
Bordgäste-Liste

Zur Ortungsleitzentrale
Zur Ortungsleitzentrale  

....................................................................................................



Sternenzeit: 26.02.2002 - Bonn
Unter "Commander Perkins - Folge 1)" auf "EUROPA-VINYL.de" postet ein gewisser Sven H. folgenden Text: "Wann bekommen wir eigentlich eine Fanseite im Internet geschenkt, die sich umfassend dieser genialen Serie widmet ...? Freiwillige voraus: Die www.delta-4.de ist noch frei!" Dieser Ruf verhallt nicht völlig ungehört im Raum, aber noch lassen die Antwortsignale auf sich warten...

Sternenzeit: 22.02.2003 - Leipzig
Knapp ein Jahr später fasst ein gewisser Bondurkan den Entschluss, die offensichtlich immernoch sehr beliebte Serie mit einer Homepage zu beehren und sendet dazu einige Hilferufe in die Weiten des Internets.

Sternenzeit: 17.03.2003 - Leipzig
Nach vorerst relativ wenig Resonanz puzzelt Bondurkan mit einigen Grafiken und Audiodateien zum Thema Perkins herum und meldet die Domain "Sektor7Blau.de" an. Ein Platzhalter soll potenzielle Helfer aus der Reserve locken.

Sternenzeit: April 2003 - Dortmund
MARITIM bringt die erste Folge der nagelneuen Commander-Perkins-Hörspielserie auf den Markt. Nach EUROPAs "Rückkehr der Klassiker" im Jahre 2000 ist Commander Perkins nun endgülitg im neuen Jahrtausend angekommen. Unglaublich, nach über 25 Jahren. Die Homepage muss her!

Sternenzeit: 02.10.2003 - Regensburg
Nachdem sich die ersten Weltraumhelfer dem Projekt angeschlossen haben, stößt endlich auch "Mimizon" hinzu, der den entscheidenden Energieschub auslöst.
Weil alle Mitglieder der Spaceboy-Besatzung außerhalb des Weltraumes ebenfalls Verpflichtungen haben, muss ein straffer Zeitplan organisiert werden. So wird der Start des Unternehmens auf den 1. Dezember 2003 festgelegt.

Sternenzeit: 01.12.2003 - Leipzig
In der Nacht zum Montag geht "Sektor7Blau" um 3.30 Uhr endlich online. Vorerst nur mit den Hörspielfolgen 1-6 unter AUDIODATEN und den Büchern 1-5 unter LITERATUR. Auch das LOGBUCH ist bereits aktiviert.

Sternenzeit: 15.03.2004 - Vermutlich irgendwo in Europa ;-)
Um 14:54 Uhr betritt der tausendste Besucher den Sektor. (Tratatatäääh!)
In etwa zeitgleich nimmt ein Prototyp der "OLZ" (Ortungsleitzentrale) seine Funktion auf. Nun werden auch spontane Kommentare automatisch online gesetzt.
(Den endgültigen Anstoss dazu gab Cindy Common, jüngstes Delta-4-Mitglied.)

Sternenzeit: 16.04.2004 - Clouds Across The Moon
ALARM auf DELTA-4: Gegen 17:20 Uhr kollabiert die Verbindung zur Mondbasis. Da sich Major Hoffmann und Randy Perkins auf einer weit entfernten Mission befinden, bleibt der Mond ganze 11 Tage von der Erde abgeschnitten, bevor der Kontakt wieder hergestellt werden kann.

Sternenzeit: 01.05.2004 - Leipzig
Waaas? Ein... ein halbes Jaaaahhr?
(Commander Perkins in "Das Geheimnis der Ufos" / Szene 1)

Sternenzeit: 02.08.2004 - Das Spezialistenteam
Stolz blicken wir auf die wachsende Mitgliederzahl unseres fachkundigen Einsatzteams: An Bord befinden sich mittlerweile Spezialisten für Physik, Neurologie, Waffenkunde, Völkerrecht und Recherche sowie eine fleißige Autorin, ein Grafiker und ein Klangkundler. Wow! HFG, was sagst Du nun?!

Sternenzeit: 25.02.2005 - Stilles Jubiläum
Der 3000ste Besucher überquert die Schwelle von Hangar 3.
Ehrlich gesagt ist sich die Stationsleitung sehr unsicher über die Funktionalität des Besucher-Radars. Zum Beispiel scheinen Gäste mit DSL ungezählt nach Delta-4 durchzukommen. Andere User werden aus unerfindlichen Gründen doppelt registriert, so dass unser Zähler letztlich nicht sehr aussagekräftig sein kann.
Vielleicht sollten wir eine Telefonnummer bereitstellen, bei der sich jeder Gast nach einem Besuch kurz zu melden hat. Wenn wir dafür das richtige Pay-to-Call-System einrichten, kann Delta-4 irgendwann auch seine eigene Hörspielfortsetzung von Commander Perkins finanzieren ... :o)

Sternenzeit: 16.05.2005 - Menu komplett!
Zum ersten Mal in der Geschichte von Sektor7blau sind alle Rubriken online!!! Zwar befindet sich die Station nach wie vor im Umbau, aber nachdem "PORTALE" und "I.D." nun zugeschaltet sind, ist das Ende der Renovierung schon fast in Sicht.
P.S.: Wir haben jetzt auch einen nagelneuen Zähler ...

Sternenzeit: 17.09.2005 - Gut gebuchte Delta-4-Ausflüge
Die 5000ste Mondlandung wurde soeben erfolgreich vollzogen. Wir freuen uns sehr über die wachsenden Besucherzahlen, denn die 5000er Grenze war nun doch so schnell überschritten, dass unsere Jubiläumsgeschenke gar nicht mehr rechtzeitig fertig werden konnten. Aber die nächsten Highlights kommen mit großen Schritten und das nächste Jubiläum wohl auch ...

Sternenzeit: 12.12.2005 - Happy Birthday!
Der Sektor ist gut ins dritte Lebensjahr gekommen: Die 6000 Klicks wurden rechtzeitig überschritten, H.G. Francis war persönlich Gast bei uns und nun ist Commander Perkins sogar in ausführlicher Bearbeitung unter "www.wikipedia.de" zu finden. Tja, allmählich wird unser Commander salonfähig ...

Sternenzeit: 30.05.2006 - ca. 7.30 Uhr MEZ!
Wir sind fünfstellig ... Halleluja!

Sternenzeit: 06.07.2006 - Der Mond im Funkloch!
Eine totale Mondfinsternis überrascht die Astronomen weltweit. Houston begründet die tagelange Unterbrechung jeglichen Funk- und Bildkontaktes mit einem internen Umzug des Webspaces. Die Delta-4-Besatzung meldet sich nach diesem Zwischenfall wohl auf und voll betriebsbereit zurück.

Sternenzeit: 11.02.2008 - Alkoholisch!
An diesem sonnigen Tage, in der Zeit zwischen 9.00h und 10.00h, leuchtet auf dem Display des Besucherzählers die schöne Schnapszahl "22.222" ...
Und darauf einen kräftigen Schluck: Zum Wohl!

Sternenzeit: 15.06.2009 - Noch mehr Schnaps!
Einziger Lichtblick am kalten Tag eines verregneten Frühsommers: der neue Kniffel, der zwischen 21.20h und 21.45h unser Logbuch schmückt ...
"33.333" - Juppheidi.Juchei!

Sternenzeit: 08.03.2010 - No Comment!
Im Februar 2010 fällt wegen eines Serverdefekts die Kommentarfunktion auf ganz Delta-4 aus. Nicht nur ein langer Winter, sondern auch eisige Funkstille auf sämtlichen Erdstützpunkten ... :-(

Sternenzeit: 03.08.2010 - Zeitwandler ein!
Zwischen 10 und 13 Uhr überschreitet Besucher Nr. "40.000" die Schwelle der Mondbasis. Wenige Stunden zuvor wurde der Franciskowsky-Dreiteiler "Die Zeitmaschine" komplettiert und die Schneiderbuch-Illustrationseiten angelegt. ... (Besser spät als nie, wo Termine doch im beeinflussbaren Zeitenstrom sowieso keine große Rolle mehr spielen.)

Sternenzeit: 12.04.2011 - Brausende Browser
Auch für "GOOGLECHROME" müssten unsere Sektor7blau-Seiten nun genießbarer aussehen. Allerdings solltet Ihr unbedingt mal die gestern erschienene Version 11.10 von "Opera, the fastest and most secure web browserPERA" ausprobieren. Auf Delta-4 hat man selten einen so deutlichen Geschwindigkeitsunterschied bei einem Browservergleich festgestellt: Überlichtmodus?

Sternenzeit: 26.08.2011 - Gefährlicher Zwischenfall!
Nach fast zwei Wochen konnte Delta-4 von einem unangenehmen Virus befreit werden. Der Eindringling war laut der Admiralität der Space-Forces außerirdischer Herkunft und extrem gefährlich. Doch Commander Perkins mahnte zur Zurückhaltung und entschäfte das schädliche Programm mithilfe seines Teampartners Hoffmann.

Sternenzeit: 20.01.2012 - Astronomisch viele Astronauten!
Kurz nach 17 Uhr mitteleuropäischer Zeit betritt der 50.000ste Besucher die Mondoberfläche. Wir begrüßen Jürgen mit einem schlechten Scherz, als er seinen Raumhelm abnimmt.

Sternenzeit: 30.12.2013 - Modernisierung!
Zum Jahreswechsel wurde der erste Teil umfangreicher Umbauarbeiten unserer Mondstation abgeschlossen. Bis zum nächsten technischen Update kämpfen wir noch mit diversen Einschränkungen, z.B. bezüglich der Tablet-Nutzung mit "Android" (Dr. Andeotti wurde bereits instruiert).
Auch kann Weltmacht "Google" uns offenbar nicht mehr scannen, - hatte der Wissenschaftsrat nicht das Experimentieren mit der Tarnvorrichtung untersagt? ...

Sternenzeit: 21.03.2014 - Neue Schnapsgrenze!
Als die Delta-4-Besatzung von ihrem gemeinschaftlichen Betriebsausflug zu "PhonoPhobia" in der O2-World aus Hamburg zurückkehrt, hat gerade der "77.777ste Besucher den Mond betreten ... Prost!

Sternenzeit: 08.09.2014 - Buchungsrekord am Morgen!
Der "88.888ste Mondreisende dockt früher als erwartet an. Offenbar hat die Facebook-Präsenz das Leben auf dem Mond tatsächlich gefördert ... Luhja!

Sternenzeit: 27.01.2015 - Eine Ziffer mehr im Zähler!
Es ist soweit, alle blicken gebannt auf die Besucherzahl ... und plötzlich wird der Sektor sechsstellig.
Wir rufen ein DANKE in die Galaxie, danke für die "100.000" - und Prosit!
Auf die nächsten 100.000 verirrten Astronauten :) ...

Sternenzeit: 18.09.2015 - Prickelnder Zählerstand!
Zwischen 17 und 18 Uhr mitteleuropäischer Zeitrechnung betritt der "111.111"te Mondbesucher unsere Delta-4-Station. Großer Applaus, eine Feuerwehrkapelle und stark prickelnder Sekt zum Empfang! ... :)






Zurück zur Einleitung
Ziele der Mission
Wie alles begann
Bordgäste-Liste

Zur Ortungsleitzentrale
Zur Ortungsleitzentrale Zur Ortungsleitzentrale
Zur Ortungsleitzentrale Zurück in den ORBIT...  (nur mit Helm!)  
!!! Zur Bordgäste-Liste !!! Die Ziele der Delta-4-Mission !!! Wie alles begann !!!
...zur Ortungsleitzentrale! Zur Ortungsleitzentrale