INTERCOM • Wurde Commander Perkins bei EUROPA fortgesetzt? • Hintergrundinfos
Ortungsleitzentrale öffnen Zurück in den ORBIT...  (nur mit Helm!)  
!!! Im Perkins-Universum !!! Hintergründe zur Produktion !!! Plausch in der Kantine !!!
...zur Ortungsleitzentrale! Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen


......................................
EUROPA - WERBUNG
......................................

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen Commander Perkins 10 und 11?
Wie konkret waren Fortsetzungspläne der EUROPA-Serie?

...............................................................................................................................

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen


1) Das Jugendprogramm von 1981/82 ...
Scheinbar waren im Jahre '81 die Planungen zur Umsetzung dieser beiden Folgen schon zum Greifen nahe. Was dann passierte, können wir bisher leider nur vermuten.
Vielleicht war der Bereich Science-Fiction bereits mit > Flash Gordon < abgedeckt und später entschloss man sich dazu, mit der 12-teiligen > Perry Rhodan < -Serie ein noch größeres Publikum zu erreichen.
Laut einem Francis-Interview sind die Skripte zu Commander Perkins 10 und 11 jedenfalls nie geschrieben worden. Aber aufgrund der Ankündigung in diesem postkartengroßen Katalog, durften wir wenigstens eine Zeit lang davon träumen:


Vergrößerter Auschnitt:

Auf der rechten Hälfte derselben Doppelseite wurde die eben erwähnte, frisch gestartete Serie " Flash Gordon " vorgestellt. Ankurbelt durch den Hype der Laurentis-Verfilmung von 1980, hatte der damit wiedergeborene Superheld den Commander gewiß schnell überrundet.
Es war generell zu beobachten, dass der klassische Science-Fiction der 70er durch bunte Fantasy-Märchen wie " Star Wars " (auch hier gibt es ein EUROPA-Plagiat) und "Flash Gordon" abgelöst wurde.
Später setzte EUROPA auf Serien ähnlicher Art, wie " Brave Starr " und " Masters of the Universe ", die ihren Ursprung als amerikanischer Zeichentrick im TV hatten und auf ein jüngeres Publikum abzielten. Für die älteren Jugendlichen wurde etwa zeitgleich die " Perry Rhodan " - Serie ins Leben gerufen, die auch alle Commander-Perkins-Fans bei der Stange halten sollte.
Von all diesen Serien war bei der Veröffentlichung dieses Werbeblattes aber noch nichts zu sehen.

Einziges Vorzeichen für einen Kurswechsel im selben Prospekt:

Der kleine, 30-seitige Katalog entstand vermutlich genau an dem Wendepunkt, an dem man bei EUROPA das Konzept der Hörspiel-Serie besser durchzuplanen begann. Das ist auch deutlich am immer einheitlicheren Design der Cassetten zu bemerken, wenn man z.B. "Flash Gordon" mit "Commander Perkins" vergleicht.
Selbst im Katalog war der Schnittpunkt rein optisch nachzuvollziehen, denn alle neuen Serien hatten einen Begleittext in kursiver, fettgedruckter Schrift, die Klassiker dagegen ein normales Schriftbild. Der feine Wechsel im Layout fand interessanterweise genau auf der Doppelseite Perkins/Gordon statt:

Klassiker:
Hui Buh - Seite 8
Hexe Schrumpeldei - Seite 9
Enid Blyton - Seite 12 - 16
Trixie Belden - Seite 17
Die drei ??? - Seite 18/ 19
Mein Freund Winnetou - Seite 20/ 21
Commander Perkins - Seite 22

Neue Serien:
Flash Gordon - Seite 23
TKKG - Seite 24/ 25
Die Gruselserie - Seite 26/ 27
Billie und Zottel - Seite 28

...............................................................................................................................

Aufbewahrt von:
BONDURKAN
. . . . . . . . . . .
14-03-2004

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen


2) Geht es wirklich nie wieder weiter???
... gibt es eigentlich wirklich keine Chance mehr, Commander Perkins weiter zu führen, ich meine jetzt von Europa und mit den originalen Sprechern? Soweit ich weiß, sind noch alle am Leben und ebenso HGF. Ist es eine rein kaufmannische Entscheidung, die Serie nicht mehr weiterzuführen oder gibt es da ganz andere Gründe, z.B. rechtliche Streits, etc.??? Wer hat denn da Infos???

...............................................................................................................................

Beitrag von:
EXXEL
. . . . . . . . . . .
08-03-2005

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen


3) Sprecher ...
Hallo,
heute Morgen hab' ich im Radio Professor Common gehoert. Er hat Werbung fuer irgend so ein bloedes Gewinnspiel gemacht. Wie kann man nur so weit absteigen?
Ich hab das Radio lauter gemacht und hab innerlich darum gebettelt, dass er irgendwas sagt wie: "Der Dimensionsbrecher ist eingeschaltet!"
Leider Fehlanzeige , aber die Stimme klingt noch genau wie damals, also die Idee von EXXEL waere wirklich umsetzbar.

...............................................................................................................................

Beitrag von:
POLCOR
. . . . . . . . . . .
09-03-2005

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen


4) Fortsetzungen ...
Ja, Herr Steffens ist ganz unglaublich: Seit vierzig Jahren klingt er immer so, als würde er gerade den Winter seines Lebens betreten. Aber, Polcor, seien wir doch froh, dass Professor Common noch so dick im Geschäft ist. Mit Commander Perkins allein hätte der fleißige Mann seinerzeit bestimmt nicht aussorgen können.
Auch Horst Stark, Gabi Libbach und Gernot Endemann sind noch aktiv (zum Teil mit zeitlichen Einschränkungen) und klingen immernoch gut. Wir haben sogar selbst schon mal überlegt, eine Fortsetzung mit der Stammbesetzung anzuleiern, wenn EUROPA schon nicht will (oder kann). Möglich wäre das alles irgendwie, ist wohl "nur" eine Frage der Kosten, Zeit und Rechte. Sehr fraglich wäre wahrscheinlich der wirtschaftliche Erfolg eines solchen Projektes, aber traumhaft, eine solche CD in den Händen zu halten.

...............................................................................................................................

Beitrag von:
BONDURKAN
. . . . . . . . . . .
09-03-2005

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen


5) Warum eigentlich nicht ... ?
Hallo zusammen,
Exxel hat völlig recht. Es ist einfach ein mittelschwerer Skandal, dass nicht einmal der Arrow-Zyklus zuende gebracht wurde (Übrigens will ich demnächst zu dem auch ein paar Komentare schreiben). Bondurkan´s Idee ist gut. Da stellt sich doch bloß die Frage, wie erst gemeint diese Idee tatsächlich ist. Bleibt man weiter nörgelnd, mit einem Rotweinglas in der Hand, im Sessel sitzen?
Oder meint man es wirklich ernst und gründet ein Förderverein?Der könnte das Mindestziel haben diesen Zyklus zuende zu bringen und als Langzeitziel die Serie mit dem Orginalteam zu besetzen. Was müsste getan werden?
1. Rechtliche Rahmenbedingungen klären (Copyright mit BMG. Maritim usw.)
2. HGF für ein Drehbuch gewinnen
3. Ein Studio finden

(Und das sind nur die drei gröbsten Punkte, die mir um 21.46 einfielen...) Schwierigkeiten: Geld ! Alleine die rechtlichen Dinge zu klären bedarf es juristischer Unterstützung und die sind nicht billig. Dann Herrn HGF für ein Drehbuch zu bewegen wird auch nicht ohne Geld laufen. Ach ja, die Sprecher werden an diesem Projekt auch nicht aus reiner Nächstenliebe mitmachen. Dafür Sponsoren zu finden dürfte auch nicht so einfach sein
Was spricht dagegen?
Das Projekt geht unter, wegen magelnden Durchhaltevermögen (Nerven, Geld, Zeit). Ich kenne meine Generation: Erst grenzenlose Euphorie, dann will keiner an der tatsächlichen Umsetzung Verantwortung übernehmen (Sprich: Briefe schreiben, Telefonate führen, Buchhaltung, Anwälte, Steuerberater und Banken suchen, Sponsoring....und das Auslachen ertragen, die diese Idee für Schwachsinn halten...).
Was spricht dafür?
Der Frust, dass diese Geschichte einfach nicht weitererzählt worden ist könnte soviel Energie bewegen, dass sich tatsächlich 5-10 Leute finden, die das innerhalb von 2 Jahren realisieren wollen.
Hilfe von anderen?
Vielleicht sollte man Verbindung mit einem der Fanclubs der drei ??? aufnehmen? Schließlich machen die mit den drei Sprechern seit Jahren Fanarbeit (Hörspieltouren, Lesungen, Fan-CD´s, usw.) Deren Erfahrungen und Connections könnten doch hilfreich sein und würden vor unnötigen Fallstricken bewahren. Man muss ja das Rad nicht total erfinden...
Aber die Idee das wirklich zu tun...ist elektrisierend...
Wenn sich dafür wirklich eine kleine Kerngruppe von zähen Leuten zusammenfindet, um das stringend zu planen, einen realistischen Budgetplan entwirft und letztlich umzusetzen, wäre das wirklich Klasse.
Wenn hier schon eine sehr kleine Gruppe von Fans eine wirklich feine HP aufbauen können, warum soll man es den nicht schaffen 2 Hörspiele zu produzieren....
Also raus aus dem Sessel, das karierte Flanellhemd anziehen, den Rotwein in den Ausguss und stattdessen einen starken Kaffee brauen und einen Verein mit Ziel gründen!

...............................................................................................................................

Beitrag von:
ACHIM
. . . . . . . . . . .
09-03-2005

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen


6) Lasst es uns mal anpacken!!!
Hi Ihr,
also auf der > offiziellen EUROPA-Homepage < wird in den News vom 21.12.04 wird leider ganz klar ausgesagt, dass es von CP keine Neuheiten mehr geben wird. Schade, dass keine Begründung angegeben wird. Einen Förderverein halte ich für ne sehr gute Idee! Ebenso die Idee, sich mal mit dem ??? Fanclub in Verbindung zu setzen.
Vielleicht sollte man erstmal rausfinden, was denn nun die Gründe sind, die Serie nicht mehr fortzusetzen. Anschließend weiss man überhaupt erst, wo man den Hebel ansetzen muss bzw. ob überhaupt Aussichten bestehen...
Die Sache selbst in die Hand zu nehmen, z.B. selbst als Produzenten aufzutreten? Hmm, wir sind alle Fans und außerdem Amateure auf diesem Gebiet (nehme ich an). Da hab ich gemischte Gefühle. Kann sowas gut gehen??? Ich glaube, eine Fortsetzung kann nur dann wirklich gut werden, wenn die original Sprecher und das Produzententeam das machen und vor allem wenn die das auch wirklich nochmal wollen. Das ist zumindest meine Meinung!
Wie gesagt, eine ehrliche und ofizielle Begründung für deren Entscheidung würde mich zunächst am allermeisten interessieren!!!!!!
(Mehr zu möglichen Fortsetzungsprojekten von Commander Perkins im " > Labor < ")

...............................................................................................................................

Anregung von:
EXXEL
. . . . . . . . . . .
13-03-2005

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen


7) Europa Katalog
Diesen Katalog müsste man wirklich haben. Hat aber bestimmt einen großen Sammlerwert und ist im bestimmt in den Händen teurer Flohmarkthändler.

...............................................................................................................................

Beitrag von:
PHILIPP
MEVIUS
. . . . . . . . . . .
10-02-2006

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen


8) Europa Katalog ...
Jo, ich war damals auch ziemlich happy! Besonders über die ganzen Neuankündigungen. Die Neonserie, Flash Gordon und TKKG waren noch ganz frisch, da gingen einem natürlich die Augen über. Ich habe drei der Kataloge zusammen mit einem Walkman und der MC " Angriff der Horrorameisen " in Maschen oder Buxtehude ergattert; zwei davon habe ich im Laufe der Zeit allerdings verschenkt.
EUROPA-Katalog 1981/82 Hier noch ein Bildchen:
Das querformatige Prospekt hat exakt
die Höhe einer MC-Hülle.


...............................................................................................................................

Beitrag von:
BONDURKAN
. . . . . . . . . . .
15-02-2006

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen


9) Europa Katalog ...
Natürlich wieder in Niedersachsen ergattert weil Marek Roth (winner) dort auch wohnt, und nicht in Schleswig Holstein wo nur Loser leben.


...............................................................................................................................

Beitrag von:
PHILIPP
MEVIUS
. . . . . . . . . . .
02-08-2006

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen


10) Geht es hier weiter?! ...
Hallo Ihr da draußen,
neulich fand ich beim Aufräumen eine alte MC (Im Strom der Unendlichkeit). Ich habe diese dann ständig mit meiner Tochter im Auto gehört und - so wie Ihr - die alte Liebe neu erobert. Sogleich habe ich in Lichtgeschwindigkeit die ersten sechs Teile bestellt und verschlungen. Gerade läuft im Kinderzimmer "Saturn ruft Delta-4". Also alles im grünen Bereich.
Schön, dass ich in dieser Dimension nicht alleine bin - hatte schon vorsorglich meiner Frau nichts gesagt. Schade ist, dass hier offensichtlich seit August letzten Jahres nicht mehr viel passiert ist. In welche Dimension seid Ihr gebrochen. Bitte sendet ein Signal!

...............................................................................................................................

Beitrag von:
MARC
. . . . . . . . . . .
24-03-2007

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen


11) Herzlich willkommen, Marc! ...
...zur Ortungsleitzentrale! Freut uns, dass Du den guten Commander für Dich (und Deine Familie) wiederentdeckt hast. Bestimmt ist Dir einfach nur entgangen, dass sich auf unserer Seite immer wieder mal was tut und getan hat.
Die letzten Beiträge und Kommentare kannst Du am besten über unsere sogenannte " > Ortungsleitzentrale < " (kurz O.L.Z.) erreichen! Du öffnest das OLZ-Fenster durch Anklicken des animierten Delta-4-Ikons (rechts). Dieses Ikon findet sich auch jeweils ganz oben und unten rechts auf jeder Seite ... (Unsere Empfehlung: Die " > O.L.Z. < " immer offenlassen und das Fenster bei Bedarf nach vorn holen.)
Ansonsten gibt es hin und wieder auch ein paar News im " > Briefing < " zu lesen. Auf der Startseite " > Orbit < " erkennst Du in der Bedienleiste oben das Datum der letzten Meldungen.
Viel Spass beim Stöbern!!!

...............................................................................................................................

Beitrag von:
RANDY PEH
. . . . . . . . . . .
24-03-2007

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen


12) Das mittlere Auge ...
Ich glaube, dass die 9. Folge so angelegt ist, daß die Serie hier enden soll. Der zerstörte Planet Arrow (Olka), die Flucht von Perkins, Hoffmann und Ralph, das entgültige Verschwinden des Raumschiffes des mittleren Auges mit ihrem Gefangenen Polcor sowie die Rettung von Perkins, Hoffmann und Ralph und das Happy End mit Umarmung.

...............................................................................................................................

Beitrag von:
PHILIPP
MEVIUS
. . . . . . . . . . .
21-06-2007

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen


13) Europa-Katalog ...
Den oben erwähnten Europa Katalog findet man vollständig unter "www.hoerspiele.de" und auch unter > www.poltermühle.de < abgespeichert.
EUROPA-Katalog 1981/82 "Der Europa Produktkatalog aus dem Jahr 1981 ist eine echte Rarität und eine Bereicherung jeder Sammlung. Hier kannst Du Dir den kompletten Katalog ansehen..."

...............................................................................................................................

Beitrag von:
PHILIPP
MEVIUS
. . . . . . . . . . .
11-01-2008

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen


14) Vielen Dank ...
... für die Verlinkungen des Europa-Katalogs. Ich freue mich immer mehr über das gute Arbeitsklima mit den Sektor7blau-Administratoren.

...............................................................................................................................

Beitrag von:
PHILIPP
MEVIUS
. . . . . . . . . . .
16-01-2008

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen


15) Kein Problem, ...
... leider hatte ich den Katalog auf der "Hoerspiele.de" nicht gefunden und daher nur die Poltermühle verlinkt. Etwas schwer, durch die dortige Ordnung durchzusteigen. Wenn Du mir also noch den genauen Pfad für die Hoerspiele.de nachlieferst, kann ich den Link gern einrichten.

...............................................................................................................................

Beitrag von:
RANDY PEH
. . . . . . . . . . .
16-01-2008

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen


16) Alte Werbedrucksachen ...
Das ist nicht nötig. Es wäre ja doppelt-gemoppelt. Außerdem dauert der Bildaufbau bei "Hoerspiele.de" viel länger. Aber unter " > www.hoerspiele.de > Specials > Sheets < " findet ihr neben dem Europa-Hörspielkatalog auch sehr viel anderes schönes altes Werbematerial.

...............................................................................................................................

Beitrag von:
PHILIPP
MEVIUS
. . . . . . . . . . .
11-02-2008

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen


17) Update zum EUROPA-Jugendprogramm-Katalog 1981/82 ...
Anlässlich des neuen " > Flash-Gordon-Threads < haben wir den hier viel erwähnten Prospekt nun doch einmal komplett eingescannt. Da die meisten o.g. Links nicht mehr existieren, haben wir auch sie nachträglich mit unserem folgenden PDF verlinkt. Viel Spaß damit!

ACHTUNG: Das Anzeigen des PDFs könnte etwas dauern,
denn es ist etwa 9,6 MB groß. Zum Downloaden
einfach mit rechts anklicken und
Speicherort wählen. PDF des EUROPA-Kataloges 1981,82



...............................................................................................................................

Beitrag von:
BONDURKAN
. . . . . . . . . . .
24-01-2015

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen


18) Briefwechsel mit Francis über Commander Perkins 10) und 11) ...
Peter Wayand hat im Jahre 2004 ganz konkret mit H. G. Francis über die Hörspielfortsetzungen von Commander Perkins korrespondiert. In unserem > Luna-Labor < findet Ihr Auszüge aus diesem spannenden Briefwechsel.

...............................................................................................................................

Beitrag von:
RANDY PEH
. . . . . . . . . . .
10-02-2015

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen



Du willst einen Kommentar verfassen?

Dein Name, Erdling?

Deine E-Mail?

Betreff:

Text:





Zurück zur
Übersicht:
. . . . . . . .

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen

Dein Beitrag erscheint nach dem Eintreffen der nächsten Mondpatrouille > > >


>>> <<<

BITTE NUR EINMAL KLICKEN!

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen Zurück in den ORBIT...  (nur mit Helm!)  
!!! Im Perkins-Universum !!! Hintergründe zur Produktion !!! Plausch in der Kantine !!!
...zur Ortungsleitzentrale! Ortungsleitzentrale öffnen