LEXIFIXION • Übersinnliches mit Rainer Holbe • Fakt oder Fiktion?
Ortungsleitzentrale öffnen Zurück in den ORBIT...  (nur mit Helm!)  
!!! Fakt oder Fiktion? !!! Wissenschaft als Unterhaltung !!! Das CP-Fachlexikon !!!
...zur Ortungsleitzentrale! Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen


......................................
JUST INFOTAINMENT
......................................

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen Rainer Holbes Radio-Show
...des Unglaublichen und Übersinnlichen

...............................................................................................................................

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen

"Sind technische Geräte da?"
"Ja, ich glaube da ist ein Radio - es sieht jedenfalls so aus."

EUROPA 2) Im Strom der Unendlichkeit (Welchen Sender mögen Weganer wohl bevorzugen?)


1) Unglaubliche Geschichten ...
Ich vermute, dass es hier nicht um eine Quizshow geht, sondern um Rainer Holbes Sendung "Unglaubliche Geschichten", die in den frühen Achtzigern Samstag Morgens um 9 Uhr im RTL-Rundfunkprogramm ausgestrahlt wurde.
"Unglaubliche Geschichten" beschäftigte sich mit Parasychologie und UFOs und Autoren wie Erich von Däniken und Johannes von Buttlar zählten zu den Stammgästen. In mehreren Folgen ging es um einen Mann, der behauptete, von mysteriösen Stimmen aus dem Telefon terrorisiert zu werden. Mitschnitte dieser Anrufe wurden in der Sendung abgespielt.
Als wären die aufgezeichneten Stimmen nicht peinlich genug gewesen - da sich die geheimnisvollen Sprecher selbst offenbar kaum das Lachen verkneifen konnten - wurde zusätzlich in einer Sendung eine Stimme abgespielt, die schlicht und ergreifend aus einem Commander Perkins-Hörspiel herausgeschnitten worden war. Die offensichtliche Fälschung wurde meines Wissens nach in keiner der folgenden Sendungen erwähnt. "Unglaubliche Geschichten" konnte sich danach noch ein oder zwei Jahre im Radioprogramm halten, und erlebte Ende der Achtziger/Anfang der Neunziger noch eine kurze Wiederbelebung als Fernsehsendung.



Rainer Holbe moderiert gern übersinnlich

...............................................................................................................................

Belauscht von:
THORSTEN
KÜPER
. . . . . . . . . . .
29-03-2004

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen


2) Holbes Parapsychologie ...
Oh, mann - was gäbe ich drum, so eine Sendung heute mal zu hören. Bist Du selbst Ohrenzeuge der Radio-Show gewesen, Thorsten?
Also an den Titel "Unglaubliche Geschichten" kann ich mich erinnern, wahrscheinlich von der TV-Sendung her. Auch hatte ich vor Kurzem in der Buchliste irgendeines Antiquariats einen Bildband mit diesem Titel entdeckt. Und zwar unter den Stichworten...na? ... "Francis - Däniken"...

...............................................................................................................................

Beitrag von:
BONDURKAN
. . . . . . . . . . .
30-03-2004

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen


3) Rainer Holbes Radiosendung ...
In der Tat war ich Ohrenzeuge dieser spektakulären Show. UFOs und paranormale Phänomene - für solche Dinge war ein zwölfjähriger Perry Rhodan Leser und Perkins-Hörer fruchtbarer Nährboden. Ich entsinne mich allerdings, dass unter anderem diese Sendung mich zu den ersten Schritten in Richtung Skeptiker veranlasste. Aber der Fairness halber muss man doch zugeben: "Unglaubliche Geschichten" war eine äußerst spannende Radiosendung und an so manchem seltsamen Phänomen, das dort Erwähnung fand,mag etwas dran gewesen sein.

...............................................................................................................................

Beitrag von:
THORSTEN
KÜPER
. . . . . . . . . . .
30-03-2004

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen


4) Kuriositäten und Co.
Das ist ja nett. Perkins aus dem All ?
Wir hatten hier in der Nähe von Regensburg nur mal in den 80ern einen Zahnarzt, bei dem Stimmen aus dem Klo kamen. Kann die Geschichte allerdings leider nicht mehr richtig rekonstruieren. War aber schon sehr lustig und hat das Stadtgespräch sehr bereichert - wahrscheinlich auch den Zahnarzt. Wer wollte sich das schon entgehen lassen ?
Wobei mir zum Stichwort "Doofe Fernsehsendungen" gerade einfällt - gibt es da nicht auch so ein bescheuertes amerikanisches Format, das ganz ähnlich gestrickt ist ? Mit viel Mysteriösem und Klamauk und Commander Ryker als Moderator ?

...............................................................................................................................

Beitrag von:
DR. ESTHER
BREADSHAW
. . . . . . . . . . .
03-10-2004

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen


5) Aus dem Reich des Übersinnlichen ...
Ja, genau. "Welche gezeigte Version beruht auf reiner Wahrheit und welche ist pure Erfindung?" ... Sehr witzig! Ähnlich peinlich muss das Holbeformat wirken. Trotzdem würde ich das so gern mal sehen... *seufz*

...............................................................................................................................

Beitrag von:
BONDURKAN
. . . . . . . . . . .
04-10-2004

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen


6) Das Holbe-Phänomen ...
Inzwischen gibt es auch eine Homepage über Rainer Holbe (Klick aufs Bild!). Offensichtlich hat er sich mit dem Thema "Sinnliches und Übersinnliches" weiter entwickelt. Komisch, dass dieser Themenbereich besonders in der Schweiz so viel Anerkennung findet.




...............................................................................................................................

Beitrag von:
BONDURKAN
. . . . . . . . . . .
25-01-2005

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen


7) "phänomales" Radio...
Also diese Radio-Sendungen würden mich auch interessieren. Schade, daß ich die damals im Radio verpaßt habe (wahrscheinlich kamen die immer zu einer Zeit, als meine Eltern diese 'auch fast übersinnliche' Sendung Dr. Jürgen Markus hören wollten/mußten/haben...).
Welcher Ausschnitt aus "Commander Perkins" wurde denn verwendet? Und hat jemand aus den unerfindlichen Weiten davon vielleicht zufällig einen Cassetten-Mitschnitt gemacht und kann mir davon eine Kopie schicken??

...............................................................................................................................

Beitrag von:
CINDY
. . . . . . . . . . .
10-02-2005

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen


8) "Charly Papa - der Telefongeist" ...
Welchen Ausschnitt die verwendet haben, das wüßte ich auch so gern, Cindy. Leider müssen diese Sendungen schon wirklich ganz schöner Humbug gewesen sein. Gewiß deutlich schlimmer, als Dr. Jürgen Marcus... ;o)
Ich habe mir letztens mal aus Neugier eines von Holbes Taschenbüchern bestellt und da stehen einem wirklich nach 2 Minuten die Haare zu Berge: "Botschaften aus anderen Dimensionen und andere Unglaubliche Geschichten". Da wird dann stundenlang mit vermeintlichen Energiewesen aus der siebten Dimension telefoniert, die zufällig in der Leitung klemmen: "Wir sind Energie" - "Wir sind nicht verstorben, wir sind ein Aggregatzustand..." - "Wir sind ein Gedanke Gottes" -
Einige der aufgeführten Dialoge klingen auch hier schon tatsächlich, als hätte Bordon höchstpersönlich zum Hörer gegriffen.

...............................................................................................................................

Beitrag von:
BONDURKAN
. . . . . . . . . . .
11-02-2005

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen


9) *lach* ...
"Energiewesen aus der 7. Dimension"?? Au weh, ja das klingt schon ziemlich an Rapunzel-Haaren herbeigezogen! Aber ich glaube, so weit wäre HGF wahrscheinlich nie gesunken, den Herrn von und zu Bondurkan so einen Blödsinn schwadronieren zu lassen.
Und bei deinem Betreff fällt mir auch wieder die alte Sendung "Papa, Charly hat gesagt..." ein. *Lach* Gibt es heute eigentlich noch irgendwie solchen witzigen Sachen im Radio? Oder sind die genauso verschwunden wie die schönen Hörspiele?

...............................................................................................................................

Beitrag von:
CINDY
. . . . . . . . . . .
11-02-2005

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen


10) HGF ...
... ist bestimmt auch schon mal zu diesem Thema herniedergesunken (siehe Perry Rhodan), aber zumindest erfindet er seine Geschichten zur Unterhaltung. Das Anliegen von Holbe sehe ich eher in der Bauernfängerei. Sollte er seine Ausführungen ernst meinen, tät er mir ein bisschen leid, aber er muss diese Radio und TV-Sendungen ja inszeniert haben und weiss somit ganz genau, dass davon nix authentisch ist.
Erich von Däniken könnte ich noch zugestehen, dass er seine Theorien wenigstens selber glaubt. Aber selbst da wäre ich mir nicht so sicher, fällt doch auf, wie viel Geld man mit so einer Masche verdienen kann.
Lustig, dass Du es sagst, von "Papa, Charlie hat gesagt" gab es mal eine Billigversion von EUROPA, mit Stephan Chrzescinski als löchernden Sohnemann. Chrzescinski sprach nämlich auch die Rolle des Sohnes von Professor Bailey in > Die Zeitmaschine < ...

...............................................................................................................................

Beitrag von:
BONDURKAN
. . . . . . . . . . .
11-02-2005

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen


11) EvD ...
... Mag ja gut sein, daß EvD irgendwann auch ganz gut Geld mit seinen Büchern etc. verdient hat, aber das war bestimmt nicht seine Anfangsmotivation. Da hat er nämlich nichts verdient, sondern mußte sich eher von aller Welt als Spinner beschimpfen lassen und es gab mit Sicherheit damals nichts und niemanden, der ihn irgendwie unterstützt hat. Heute, ja, aber in seinen Anfängen? Ich glaube eher nicht.
Aber ich denke, einige Dinge sind nur deswegen öffentlich bekannt geworden, weil sie von Leuten wie EvD öffentlich gemacht wurden. Vor ihnen hat die hehre Wissenschaftsriege derartige Funde, die nicht in das bis dahin bestehende Gebäude der Lehrmeinungen paßt, entweder so zurechtgebogen, bis es endlich paßte oder schlicht und einfach klanglos unter den Teppich des Schweigens gekehrt.
Und laß die Ideen und Theorien von EvD so verrückt sein, wie sie wollen - er verweist ja immer wieder darauf, daß es sich bei alldem nur um seine eigenen Schlußfolgerungen handelt und er keinen Anspruch darauf erhebt, die Antwort auf alle Fragen gefunden zu haben. Mit fast genau diesen Worten hatte er sich ewig vielen Jahren einmal im TV präsentiert und *na ja* genau das hat mich eigentlich erst dazu gebracht, ihm zuzuhören und dann habe ich seine Bücher gekauft. Wen's interessiert: EvD hat eine recht spannende Homepage im Netz. Leider hab ich im Moment nur die Adresse nicht - ist aber über eine Suchmaschine schnell zu finden.


NACHTRAG: Hier hab ich eben mal nach den Adressen geguckt:
Die > http://www.daniken.com/d/ <
Die > http://www.mysterypark.ch/ <

...............................................................................................................................

Beitrag von:
CINDY
. . . . . . . . . . .
11-02-2005

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen


12) Erich und die Götter aus dem All ...
Nicht umsonst haben wir noch ein Topic im Themenbereich "LEXIFIXION - Infotainment" offen, das nur ihm gewidmet sein wird. Erich hat zweifellos eine ganze Menge losgetreten, vor allem in Europa . Und ich wage zu behaupten, dass so auch Commander Perkins in seine Geburtswiege fand. EvDs dreiste Theorien haben eben ohne Ende inspiriert.

...............................................................................................................................

Beitrag von:
BONDURKAN
. . . . . . . . . . .
11-02-2005

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen


13) "Unglaubliche Geschichten" - "Phantastische Phänomene" ...
Oh mann, wenn ich an die Zeit zurückdenke ...
Weil ich noch keinen Kabelanschluss hatte, habe ich mich auf den Dachboden verzogen, um RTL zu hören. Nur dort war der Sender zu empfangen. Und dazu habe ich z.B. Rainer Holbes "Bilder aus dem Reich der Toten" gelesen (Knaur, 1987). Ich habe meinem Mann kennengelernt, der viele Bücher von Rainer Holbe besaß, und dies war das erste von ihm.
Ich habe zwar schon Jahre davor solche Bücher verschlungen, aber die von Rainer Holbe bleiben meine Favoriten.

...............................................................................................................................

Beitrag von:
CARMEN
. . . . . . . . . . .
19-10-2011

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen


14) Däniken / Holbe ...
Egal ob Erich von Däniken oder Rainer Holbe, egal ob Buch oder Fernsehen, ich hatte unendlich viele Stunden Spass und Spannung und möchte keine Minute missen. "Unglaubliche Geschichten" war ein gewagtes und einmaliges Format mit seinen Live-Experimenten. Wenn ich mir den Mist ansehe, der uns heute vorgesetzt wird kann ich nur sagen.. arme Welt..

...............................................................................................................................

Beitrag von:
PETRA
. . . . . . . . . . .
30-12-2013

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen



Du willst einen Kommentar verfassen?

Dein Name, Erdling?

Deine E-Mail?

Betreff:

Text:





Zurück zur
Übersicht:
. . . . . . . .

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen

Dein Beitrag erscheint nach dem Eintreffen der nächsten Mondpatrouille > > >


>>> <<<

BITTE NUR EINMAL KLICKEN!

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen Zurück in den ORBIT...  (nur mit Helm!)  
!!! Fakt oder Fiktion? !!! Wissenschaft als Unterhaltung !!! Das CP-Fachlexikon !!!
...zur Ortungsleitzentrale! Ortungsleitzentrale öffnen