PARALLELWELTEN • Contact • Commander Perkins
Ortungsleitzentrale öffnen Zurück in den ORBIT...  (nur mit Helm!)  
!!! Namensgebungen !!! Handlungselemente !!! Technologien !!! Verwandte Universen !!!
...zur Ortungsleitzentrale! Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen


...........................................
HANDLUNGSELEMENTE
...........................................

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen Contact –
Das größte Abenteuer der Menschheit

...............................................................................................................................

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen


1) Carl Sagans Dimensionsbrecher ...
Contact Nach einer Buchvorlage von Carl Sagan (kennt die zufällig jemand?) verfilmte Robert Zemeckis 1997 die Geschichte um den sensations- trächtigen Empfang eines offenbar ausserirdischen Funkspruchs.
Jodie Foster entdeckt als Ellie Arroway, dass es sich bei dem verschlüsselten Signal um den Bauplan eines Dimensionsbrechers handelt, mit dem man durch's Universum reisen kann, ohne dass sich die komplizierte Maschinerie dabei von der Stelle bewegt.
Das Gerät wird schließlich nachgebaut und Ellie gelangt durch eine Raumverzerrung ins Wega-System und darüber hinaus. Auf der Erde ist während des Trips so wenig Zeit verflossen, dass ihr niemand glaubt, viele Stunden auf einer fremden Welt gewesen zu sein ...


"Sie sagen das so, als hätten uns monatelang gesucht, Professor.
Dabei waren gerade mal 7 oder ... na, 8 Stunden auf dem Wegaplaneten."

EUROPA  3) Das Geheimnis der Ufos(Der Commander wundert sich über Commons große Erleichterung)



...............................................................................................................................

Beitrag von:
RANDY PEH
. . . . . . . . . . .
18-11-2005

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen


2) "Contact" und Carl Sagan ...
Hallo Bondurkan,
Klar kenne ich den Roman, der übrigens ein absolutes Meisterwerk in der SF darstellt. Da Sagan ein Mann der Wissenschaft ist, enthält das Buch eine Fülle an technischen und astronomischen Hintergründen. Der Film hat mich ebenfalls sehr angesprochen, v.a. weil die Handlung gar nicht so undenkbar scheint...

...............................................................................................................................

Beitrag von:
MIMIZON
. . . . . . . . . . .
20-11-2005

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen


3) Wega-System ...
Immer wieder fasziniert uns die Wega im Sternbild Lyra. Ob bei Perry Rhodan, bei Commander Perkins oder im Film Contact. Aber warum nicht zum Beispiel Sirius oder Barnards Stern?

...............................................................................................................................

Beitrag von:
PHILIPP
MEVIUS
. . . . . . . . . . .
23-01-2006

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen


4) Barnards Stern ...
S.E.T.I. Hi, Philipp!
An einem Erstkontakt mit den Barnards hat sich Franciskowsky in dem Hörspiel "PROJEKT SETI - Signale aus dem All" ausgelassen. És gibt noch zwei weitere Folgen aus dieser Miniserie (Science-Fiction-Dokumente), die er alle unter dem Pseudonym "Peter Bars" verfasste.
Witzigerweise ist S.E.T.I. natürlich auch genau das Projekt, dem Jodie Foster in "Contact" leidenschaftlich ihr Leben widmet. So schließt sich der Kreis ...


"Der Kreis hat sich geschlossen."
EUROPA  3) Das Geheimnis der Ufos(Ein zorniger Weganer stimmt uns hier absolut zu)



...............................................................................................................................

Beitrag von:
BONDURKAN
. . . . . . . . . . .
27-01-2006

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen


5) Wega-System ...
Hallo Philipp Mevius,
tja, das finde ich eine interessante Frage - ist mir nämlich auch schon aufgefallen und ich hab mal drüber nachgedacht. Und da bin ich drüber gestolpert, daß ich den Namen "Wega" schon ziemlich lange kenne und mir das als Kind daher ein Begriff war. Jedenfalls eher als Sirius - diesen Namen habe ich erst viele Jahr später gehört.
Vielleicht hatte Wega da gerade den Mars mit seinen "kleinen, grünen Männchen" (mit den tollen Druckern ) als Begriff für andere Planeten abgelöst und daher diese Ballung. Vorher war's eben "Invasion vom Mars"; "Angriff der Marsianer" etc etc und danach war dann halt die Wega dran. Ähem , ist halt nur so 'ne Idee....

...............................................................................................................................

Beitrag von:
CINDY
. . . . . . . . . . .
31-01-2006

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen


6) Schon mal vom Planeten Tralfamadore gehört...?
Hallo Cindy,
ich kenne da noch einen weiteren Stern, der Platzhalter für alles Außerirdische ist - "Tralfamadore" oder "der Planet, von dem die Ufos kommen". In den SF - Satiren von Kurt Vonnegut ist dieser Stern eine feste Größe. Kennt jemand von Euch "Schlachthof 5, oder ein Kinderkreuzzug"? Dieser geniale Roman, in dem Vonnegut den Untergang Dresdens persönlich verarbeitet hat, wurde auch verfilmt. Ich meine sogar, dass er vor wenigen Tagen im Fernsehen lief...

...............................................................................................................................

Beitrag von:
MIMIZON
. . . . . . . . . . .
31-01-2006

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen


7) Wega here, Wega there, Wega everywhere ...
Genau Cindy,
ich sehe das auch so. Wega war wirklich extrem populär als Heimat für Ausserirdische. Wahrscheinlich, als der Mars immer besser erforscht werden konnte und dadurch schließlich zu unexotisch wirkte. Wenn ich "Wega" bei den älteren Generationen erwähne, verdehen schon immer alle die Augen, weil es wohl auch in 50ern, 60ern und 70ern IMMER die bösen Weganer waren.
Eine TV-Serie, die z.B. völlig an mir vorbei gegangen ist, weil sie nie wiederholt wurde, war
> Invasion von der Wega < . Frag mal jemanden, der eine paar Jahre älter ist, die kennen die alle. Nur ich wieder nicht. *snief*
Kennt die Serie von Euch zufällig jemand?

...............................................................................................................................

Beitrag von:
BONDURKAN
. . . . . . . . . . .
01-02-2006

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen


8) Invasion von der Wega ...
Hi Bondurkan,
ne, hab ich noch nie von gehört. Aber 1970/71 war ich "wohl zum Glück " auch noch zu jung. Die Inhaltsangabe klingt aber reichlich abgedroschen. Damals war's ja wohl der ultimative Horror, wenn die bösen, bösen Aliens als Menschen verkleidet herumlaufen - dann schon lieber Riesenkakerlaken im Edgar-Kostüm (M.I.B.). Ganz witzig finde ich noch "Der Blob" - nicht die ganz alte Version (war die nicht sogar mit Steve McQueen??? ) mit dem zitternden Wackelpeter, sondern die etwas neuere. >>Flutsch - und ab in den Abfluß<< *Kicher* über sowas könnt ich mich kringeln.
Gruß Cindy

...............................................................................................................................

Beitrag von:
CINDY
. . . . . . . . . . .
06-02-2006

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen



Du willst einen Kommentar verfassen?

Dein Name, Erdling?

Deine E-Mail?

Betreff:

Text:





Zurück zur
Übersicht:
. . . . . . . .

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen

Dein Beitrag erscheint nach dem Eintreffen der nächsten Mondpatrouille > > >


>>> <<<

BITTE NUR EINMAL KLICKEN!

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen Zurück in den ORBIT...  (nur mit Helm!)  
!!! Namensgebungen !!! Handlungselemente !!! Technologien !!! Verwandte Universen !!!
...zur Ortungsleitzentrale! Ortungsleitzentrale öffnen