Zur Ortungsleitzentrale Zurück in den ORBIT...  (nur mit Helm!)  
EUROPA: e 1 e 2 e 3 e 4 e 5 e 6 e 7 e 8 e 9 MARITIM: m 1 m 2 m 3 m 4 m 5 m 6 ANDERE
...zur Ortungsleitzentrale! Zur Ortungsleitzentrale
Zur Ortungsleitzentrale


5.) Saturn ruft Delta-4
Ein Hörspiel von H.G.Francis, erstmals erschienen 1978 bei EUROPA


Commander Perkins MEHR über Commander Randy Perkins... Horst Stark
Major Hoffmann MEHR über Major Peter Hoffmann... Gernot Endemann
Oberst Jason MEHR über Oberst Jason... Karl-Ulrich Meves
Professor Common MEHR über Prof. Arthur Common... Franz-Josef Steffens
Cindy Common MEHR über Cindy Common... Gabi Libbach
Ralph Common MEHR über Ralph Common... Mathias Lorenz
Delta-4-Zentrale MEHR über Delta-4... Andreas Beurmann
Roboter - Rolf Mamero
Major Stove - Heinz Trixner
Sergeant Ross - Volker Brandt

Regie: Heikedine Körting - Cover: Hans Möller - Musik: Bert Brac

Zur Ortungsleitzentrale
Zur Ortungsleitzentrale  


........................................................................

Die Geschichte:

Alarm auf der Mondbasis Delta-4. Ein Raumschiff der weganischen Flotte schert aus dem Verband aus und nimmt Kurs zur Heimatwelt. Alles deutet darauf hin, dass das „Amulett Drapondurs“ zu seinem Ursprungsort zurückgebracht werden soll. Den Weganern ist nicht an einer friedlichen Lösung gelegen. Der Angriff auf die Erde steht unmittelbar bevor!

Wenig später: Ein weganischer Roboter erscheint im Hangar der Mondbasis und stellt ein Ultimatum: Professor Common, der Erbauer des Dimensionsbrechers ist sofort auszuliefern. Oberst Jason droht damit, den Angriff auf den achten Planeten der Wega zu eröffnen. Darauf nimmt ihn der Roboter unter Beschuss, wird aber kurz darauf selbst zerstört.

Ein letzter Vermittlungsversuch wird gestartet. Commander Perkins und Major Hoffmann sollen mit der „Saturn“ zur weganischen Flotte aufbrechen. Doch schon bald zeigt sich, dass alle Hoffnungen vergeblich sind: die „Saturn“ wird im weganischen Feuerhagel vernichtet. Nur mit Hilfe des Dimensionsbrechers können die beiden Offiziere das Raumschiff im letzten Augenblick verlassen.

Unterdessen treffen Nachrichten von der Erde ein. Die Mondbasis Delta-4 ist sofort zu evakuieren, der Dimensionsbrecher unbrauchbar zu machen. Das irdische Oberkommando bereitet sich auf die „heiße Phase“ im Konflikt mit den Weganern vor...

Nun entschließt sich Commander Perkins zu einem riskanten Plan: ein Krieg kann nur vermieden werden, wenn beide Parteien zu den Wurzeln ihres Konflikts, in die Städte Sodom und Gomorrha, zurückkehren. Eine Zeitreise mit dem Dimensionsbrecher soll dies ermöglichen. Perkins verweigert seine Befehle und zwingt stattdessen Oberst Jason die Mondbasis ohne ihn, Major Hoffmann und Professor Common in Richtung Erde zu verlassen. Common soll in einem versiegelten Raum des Teilchenbeschleunigers „Gospel“ vor den Außerirdischen versteckt werden.

Perkins bringt den Professor kurz darauf in einem nervenaufreibenden „Moonwalk“ in Sicherheit, während Major Hoffmann die Weganer auf eine falsche Fährte lockt. Bis hier konnte der Plan also gelingen. Aber wie werden die Weganer nun reagieren?


........................................................................

Offizieller Text zum Inhalt::

Roboter: Commander Perkins!
Perkins: Ich höre, Roboter. Was hast du uns mitzuteilen?
Roboter: Ich komme, um Professor Common zu holen.
Perkins: Professor Common wird dich nicht begleiten. Auf keinen Fall.
Roboter: Sie irren, Commander. Die weganische Raumflotte wird die Erde angreifen und vernichten, wenn Professor Common nicht zu uns kommt.


........................................................................

Produkt-Design:

Commander Perkins entstand, als das erfolgsfördernde "Konzept der Hörspielserie" gerade erst entdeckt wurde. Somit war insbesondere bei den Cassetten noch kein ausgeklügeltes "Seriendesign" erkennbar: Das MC-Outfit wechselte Anfang der 80er vom quadratischen Titelmotiv auf gelb-weissem Untergrund zu einem komplett gelben Coverfond. Ab Folge 7 nahm die Titel-Illustration dann fast die ganze Front ein, so dass sich zuletzt ein Sammelsorium unterschiedlichster Design-Typen im Köfferchen des Cassetten-Fans angehäuft hatte.
Die Beschriftung der MC-Rücken mischte verschiedene Schriftypen und -größen miteinander und auch die Textgliederung folgte keiner Regel. Deshalb bot die Perkinsserie bei Weitem nicht den optischen Zusammenhalt, den man von heutigen Produktionen gewohnt ist, im Gegenteil: Commander-Perkins-MCs besaßen eine der "unordentlichsten" Serienaufmachung überhaupt.
Lediglich die Illustrationen von Hans Möller und der stets gelbe Commander-Perkins-Schriftzug gaben dem Ganzen noch eine Linie.

(Alle nachfolgenden Zeitangaben sind nur geschätzt)

EUROPA  5) Saturn ruft Delta-4 LP: ca. 1978 - 1981
... MC: ca. 1978 - 1980 (weiss-gelbes Design) ... MC: ca. 1980 - 1987 (gelbes Design)
... CD/MC: ab 2001 (Die Rückkehr der Klassiker)

Erst als im Jahre 2001 mit der "Rückkehr der Klassiker" die Serie endlich neu aufgelegt wurde, bekam Commander Perkins eine einheitliche Gestaltung.

NEUE INHALTSANGABE BEI DER "RÜCKKEHR DER KLASSIKER":
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
Die Weganer sind davon überzeugt, dass die Menschen der Erde wenigstens einen ihrer Götter getötet haben. Nun fühlen sich die Außerirdischen bedroht und schwören schreckliche Rache! Die Existenz der Erde hängt am seidenen Faden...

CD-TRACKS:
. . . . . . . . . . .
01 - Alpha-Alarm
02 - Verfehlter Energiestrahl
03 - Das Schicksal der Menschheit
04 - Erhebliche Probleme
05 - Absturz
06 - Expedition in die Vergangenheit
06 - Das Geheimnis des Dimensionsbrechers
06 - Atemnot


Darsteller Team Links Kommentare Fehler

........................................................................
FOLGE 5
Interne Links:


....................................................................

TRANSKRIPT DES HÖRSPIELS...

Transkript-CP5 Cindy & Bondurkan haben für Euch dieses Hörspiel-Original zu PDF gebracht. Fröhliches Nach- und/oder Mitlesen! ...
ACHTUNG!!! – Dieses Transkript ist eine unverbindliche Abschrift des Originalhörspiels von EUROPA. Sie entstand im Rahmen eines privaten Fanprojektes und darf keinesfalls zu kommerziellen Zwecken verwendet werden ...

Zum Laden des PDFs auf das Bildikon oben rechts klicken. Weitere Transkripte im Labor unter folgendem Link:

>>> weitere Transkripte <<<


....................................................................

ABSPRUNG ÜBER DEM MOND...

"Kommt runter, Jungs! Steigt aus!" –
"... die einzige Möglichkeit, die ihnen bleibt!"
Bei einem Angriff der Weganer müssen Major Stove und seine Besatzung ihr getroffenes Raumschiff verlassen. Unser Captain Spaceboy referiert über die physikalischen Bedingungen bei diesem waghalsigen Manöver.

>>> Absprung über dem Mond <<<


....................................................................

SCHAUSPIELER OHNE KOSTÜM...

"Ich höre, Roboter!" ...
Gut, dass aus Randys Satz hervorgeht, was sein Gegenüber eigentlich darstellen soll, denn Rolf Mamero musste den monotonen Genossen ganz ohne unterstützenden Soundeffekt mimen.
LUNA hat dem endlich Abhilfe geschaffen:

>>> Der Mamerobot <<<


....................................................................

FUNK AUS DER BESENKAMMER...

"Delta-4 – ich höre Sie, Commander!" ...
... und das klingt, als säße Prof. Common dabei direkt unter der Steuerungskonsole der Saturn. LUNA hat den Besenkammersound des Funkgerätes etwas aufgemöbelt:

>>> Funkgerät im HiFi-Modus <<<


....................................................................

DAS PARTIKELSYNCHROTRON...

"Nur zwei Kilometer von hier entfernt liegt die Atomforschungsstation Gospel." – "Sie wollen mich also beim Partikelsynchrotron verstecken." ...
Was zum Teufel ist ein "Synchrotron" und was hat Atomforschung auf dem Mond verloren?
Die Antworten gibt es hier:

>>> Das Partikelsynchrotron <<<


.................................................................

DER GOTT DER TIBETANER...

"Einen Gott kann man nicht töten." – "Es war kein Gott, so wie wir ihn verstehen. Es war Weganer, der wie ein Gott verehrt wurde. So wie der höchste Würdenträger der Tibetaner früher ebenfalls ein "Gott" für die Tibetaner war." ...
Was steckt hinter Randys Vergleich mit einem tibetischen Dalai Lama? Dr. Breadshaw hat ein paar Hintergrundinfos zur Tibetischen Geschichte zusammengetragen, damit wir die Argumente des Commanders besser nachvollziehen können:

>>> Der Gott der Tibetaner <<<


.................................................................

DER PLAN DES UNSTERBLICHEN...

"Hat er uns die Wahrheit gesagt? Geht es ihm wirklich darum, die Erde zu retten oder hat er ein anderes Ziel?" ...
Wir sind uns über seine Rolle nicht im Klaren. Hier grübeln wir gemeinsam, um Bordons Plan zu ergründen ...

>>> Der Plan des Unsterblichen <<<

Zur Ortungsleitzentrale
Zur Ortungsleitzentrale  

........................................................................

Weitere Folgen der EUROPA-Serie:

EUROPA  1) Das Tor zu einer anderen Welt EUROPA  2) Im Strom der Unendlichkeit EUROPA  3) Das Geheimnis der Ufos EUROPA  4) Bordon der Unsterbliche EUROPA  6) Expedition in die Vergangenheit EUROPA  7) Verschollen in der Unendlichkeit EUROPA  8) Der Galaktische Waffenmeister EUROPA  9) Das Mittlere Auge

........................................................................

Dimensionsreisen von MARITIM:

Maritim  1) Der rote Nebel Maritim  3) Der verbotene Stern Maritim  4) Im Land der grünen Sonne 1) Das Geheimnis der Mayas 2) Das Geheimnis der versunkenen Stadt Tiahuanaco 3) Das Geheimnis der Pyramiden

Zur Ortungsleitzentrale
Zur Ortungsleitzentrale Zurück in den ORBIT...  (nur mit Helm!)  
EUROPA: e 1 e 2 e 3 e 4 e 5 e 6 e 7 e 8 e 9 MARITIM: m 1 m 2 m 3 m 4 m 5 m 6 ANDERE
...zur Ortungsleitzentrale! Zur Ortungsleitzentrale