Zur Ortungsleitzentrale Zurück in den ORBIT...  (nur mit Helm!)  
EUROPA: e 1 e 2 e 3 e 4 e 5 e 6 e 7 e 8 e 9 MARITIM: m 1 m 2 m 3 m 4 m 5 m 6 ANDERE
...zur Ortungsleitzentrale! Zur Ortungsleitzentrale
Zur Ortungsleitzentrale

DIE ZEITMASCHINE (1)
Begegnung mit den Göttern aus dem All
Das Geheimnis der Mayas
Hörspiel von "Peter Bars", erschienen 1978 bei MARITIM und bei AUDITON

Erzähler - Wolf-Dieter Stubel
Prof. Bailey - Friedrich Schütter
Peter Bailey - Stephan Chrzescinski
Maureen Vance - Renate Pichler
John Day - Michael Derda
Senor Moreno - Rüdiger Schulzki
Chichatuan - Joachim Richert
Quetzalcoatl alias Kukulkan - Werner Hoffman
Orjana (nur in Teil 2) - Astrid Kollix
Aufseher (nur in Teil 3) - Rolf Mamero

Regie: Rolf D. Parnow - Buch: Peter Bars - Grafik: Julie v.d. Ropp

Zur Ortungsleitzentrale
Zur Ortungsleitzentrale  

........................................................................

Eure Kommentare:





Darsteller Team Links Kommentare Fehler

........................................................................
FOLGE (1) (2) (3)

Zur Ortungsleitzentrale
Ortungsleitzentrale öffnen

5) Zeitmaschinen ...
Im Titelbild der ersten Folge ist eine Abbildung der russischen Mondsonde Luna zu erkennen. Ich glaube nicht daß es sich um die Zeitmaschine handelt. Es soll sich wohl um ein wissenschaftliches Gerät der Expedition handeln, wahrscheinlich ein Sprachübersetzer, der die Stimmen der Mayas aufnehmen soll. Die Zeitmaschine wird wohl eher wie eine Mondlandefähre aus dem Apollo Projekt aussehen. Im dritten Teil ist wiederum ist eine amerikanische Mondsonde zu sehen die an den Pyramiden vorbei fliegt. Soll wohl ein Raumschiff darstellen. Das Bild der zweiten Folge ist noch am überzeugensten.

...............................................................................................................................

Beitrag von:
PHILIPP
MEVIUS
. . . . . . . . . . .
26-05-2011

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen

4) Zeitmaschine ...
Wann dürfen die Fans endlich auf eine CD Veröffentlichung hoffen ?? Die alten MCs werden so langsam leise und die Platten haben Kratzer ...


...............................................................................................................................

Beitrag von:
MIKE
. . . . . . . . . . .
22-10-2010

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen

3) Derda drüben ...
Hatte ich nicht im Internet irgendwo gelesen, dass Schaupieler Michael Derda ursprünglich aus Dresden kommt? Als ich die Folge gestern mit diesem Wissen noch mal hörte, musste ich lachen. Denn als der Lastwagen am Anfang Peter und Moreno erreicht (ca. bei 1:39), formuliert John Day doch tatsächlich "Da steht's Auto!"

...............................................................................................................................

Beitrag von:
BONDURKAN
. . . . . . . . . . .
17-07-2010

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen

2) Inkamusik und H.G.-Francis-Flair ...
Am Wochenende haben meine Freundin und ich eine Musik CD mit Indianermusik der Inka auf dem Flohmarkt erworben und abends gehört. Dabei kam ein Nostalgiegefühl über die Zeitreisen mit der Zeitmaschine auf. Und in der Nacht träumte ich tatsächlich, dass meine Freundin eine Inka Prinzessin wäre und ich der Zeitreisende aus dieser dreiteiligen Hörspielserie.
Einfach ein toller Traum.

...............................................................................................................................

Beitrag von:
PHILLIP
MEVIUS
. . . . . . . . . . .
22-05-2007

Ortungsleitzentrale öffnen
Ortungsleitzentrale öffnen

1) Heißen Dank ...
... an Mimizon für die dicke Scan-Aktion der LP-Covers von Folge 1) + 2).
Obwohl das "Artwork" ein wenig überladen wirkt, finde ich diese "fülligen Hüllchen" wirklich höchst bemerkenswert. Die haben sich damals richtig Mühe gegeben, die Präsentation des Hörspiels möglich interessant zu gestalten. - HAMMER! Ich entdecke auch jetzt erstmalig die ganzen Mayakrieger auf dem Titelbild, die sich im Hintergrund angesammelt haben, um die Zeitmaschine näher zu begutachten. Ich weiß ja nicht, wie es Euch geht, aber für mich sind diese Scans eine große Überraschung.

...............................................................................................................................

Beitrag von:
BONDURKAN
. . . . . . . . . . .
24-04-2006

Ortungsleitzentrale öffnen
Zur Ortungsleitzentrale  


Du willst einen Kommentar verfassen?

Dein Name, Erdling?

Deine E-Mail?

Betreff:

Text:






Dein Beitrag erscheint nach dem
Eintreffen der nächsten Mondpatrouille:

BITTE NUR EINMAL KLICKEN!

>>> <<<

Zur Ortungsleitzentrale
Zur Ortungsleitzentrale  

........................................................................

Die Perkins-Serie von EUROPA:

EUROPA  1) Das Tor zu einer anderen Welt EUROPA  2) Im Strom der Unendlichkeit EUROPA  3) Das Geheimnis der Ufos EUROPA  4) Bordon der Unsterbliche EUROPA  5) Saturn ruft Delta-4 EUROPA  6) Expedition in die Vergangenheit EUROPA  7) Verschollen in der Unendlichkeit EUROPA  9) Das Mittlere Auge

........................................................................

Dimensionsreisen von MARITIM:

2) Das Geheimnis der versunkenen Stadt Tiahuanaco 3) Das Geheimnis der Pyramiden Maritim  1) Der rote Nebel Maritim  2) Planet der Seelenlosen Maritim  3) Der verbotene Stern Maritim  4) Im Land der grünen Sonne

Zur Ortungsleitzentrale
Zur Ortungsleitzentrale Zurück in den ORBIT...  (nur mit Helm!)  
EUROPA: e 1 e 2 e 3 e 4 e 5 e 6 e 7 e 8 e 9 MARITIM: m 1 m 2 m 3 m 4 m 5 m 6 ANDERE
...zur Ortungsleitzentrale! Zur Ortungsleitzentrale