Zur Ortungsleitzentrale Zurück in den ORBIT...  (nur mit Helm!)  
EUROPA: e 1 e 2 e 3 e 4 e 5 e 6 e 7 e 8 e 9 MARITIM: m 1 m 2 m 3 m 4 m 5 m 6 ANDERE
...zur Ortungsleitzentrale! Zur Ortungsleitzentrale
Zur Ortungsleitzentrale


Mit Commander Perkins
und Major Hoffmann
2.) PLANET DER SEELENLOSEN
Ein Hörspiel von H.G.Francis, erstmals erschienen 2003 bei MARITIM

Erzähler - Jürgen Neumann
Professor Common MEHR über Prof. Common... Rolf Jülich
Commander Perkins MEHR über Commander Perkins... Ernst Meincke
Camiel MEHR über Camiel... Michael Pan
Major Hoffmann MEHR über Major Hoffmann... Nicolas Böll
Cindy Common MEHR über Cindy Common... Karin Eckholt
Ralph Common MEHR über Ralph Common... Wolfgang Bahro
Oberst Jason MEHR über Oberst Jason... Thomas Kästner
George Croden MEHR über George Croden... Sascha Draeger
Talvoran MEHR über Major Hoffmann... Michael Harck
Talvorans Mutter - Sabine Hahn
Arkary MEHR über Arkary... Peer Augustinski

Zur Ortungsleitzentrale
Zur Ortungsleitzentrale  

Regie u. Musik: Studio Maritim - Covervorlage: Lutger Otten Sprachaufnahmen: TonInTon Berin/ Rauschfrei Hamburg


........................................................................

Die Geschichte:

Erneut ereignet sich im Forschungslabor von Professor Common ein spektakulärer Zwischenfall: der Dimensionsbrecher – das Gerät mit dem Lichtjahre binnen Sekunden übersprungen werden können – aktiviert sich selbst und materialisiert roboterähnliche Trümmerteile. Die Situation verschärft sich, als bekannt wird, dass überall auf der Erde parapsychisch begabte Menschen in einen komaähnlichen Zustand gefallen sind. Betroffen ist auch Ralph Common: der 14 jährige Sohn des Professors, der über ein telepathisches Talent verfügt hat nur noch wenige Stunden zu leben. Wie im Trance murmelt er geheimnisvolle, unverständliche Worte. Major Peter Hoffmann hat die rettende Idee: Ralph ist zum Empfänger einer telepathisch übermittelten kosmischen Botschaft geworden. Der Gesundheitszustand des Jungen stabilisiert sich zusehends als er unter die Kuppelhaube des Dimensionsbrechers gelegt wird: nun prallen die außerirdischen Impulse wirkungslos an ihm ab.

Bald zeigt sich, dass die lebensbedrohlichen Vorfälle mit der Untersuchung eines neuentdeckten Planeten zusammen hängen, der Welt „Psion“. Welche Ziele verfolgt die rätselhafte Macht, die auf „Psion“ ihren Ursprung hat? Ist sie der Erde und ihren Einwohnern feindlich gesonnen? Eine Expedition bestehend aus dem Commander, Major Hoffmann, Ralph Common und einem Roboter soll Klarheit bringen.

Kaum auf „Psion“ angekommen werden die Freunde Opfer eines Überfalls. Ein violettes Energiefeld zerstört sämtliche Ausrüstungsgegenstände. Und es bleibt bedrohlich: die Einwohner des Planeten scheinen auf eigenartige Weise leblos zu sein. Handelt es sich bei ihnen um biologische Roboter? Was hat sie so verändert? Die Begegnung mit Talvoran, einem jungen Dorfbewohner vermag Licht ins Dunkle zu bringen: die Welt „Psion“ wurde von einem Tyrannen, „dem Großen“ vor langer Zeit versklavt. Schaltstellen der Macht „des Großen“ sind die „Wahrsagerinnen“, telepathisch begabte Frauen, die den ganzen Planeten mit einem engmaschigen Kontrollnetz überziehen. Sie verraten dem Herrscher jeden „Freien“, der daraufhin von den „Anderen“, einer Art Geheimpolizei „des Großen“ gefangen und zu einem seelenlosen Wesen transformiert wird. Allein der Tatsache, dass seine Mutter vor Ort die zuständige „Wahrsagerin“ ist, verdankte Talvoran bislang seine Freiheit...

Die Situation eskaliert unversehens als Commander Perkins und Major Hoffmann von „den Anderen“ gefasst und auf ein Schiff verschleppt werden. In einer atemlosen Hetzjagd gelingt es Ralph zusammen mit dem „Camiel“ getauften Roboter KA – ZD – TR – 3379 und seinem neuen Freund Talvoran die beiden Offiziere aus dem Zugriff der Fremden zu retten. Die Flucht endet schließlich auf der „Insel der Freiheit“, deren Namen daher rührt, dass hier die letzten freien Bewohner des Planeten „Psion“ leben. Von hier aus leisten sie den Attacken „des Großen“ verzweifelten Widerstand. Arkary, der Anführer der Rebellen klärt die Freunde auf: vor vielen Jahren wurden auf „Psion“ verbotene Experimente, deren Ziel es war biologische Intelligenz mit einem Hochleistungscomputer zu kombinieren, unternommen. Das Endprodukt war „der Große“, ein biomechanisches Supergehirn, dass schon bald paranoide Züge zeigte und alle Funktionen auf dem Planeten übernahm. „Der Große“ hat die Einwohner von „Psion“ versklavt und schickt sich nun an, die restliche Galaxis in sein System der „Klarheit und Ordnung“ zu integrieren...

Nun wird ein kühner Plan gefasst: mit Hilfe des Dimensionsbrechers soll die uneinnehmbare Festung „des Großen“ erstürmt und seine Macht für alle Zeit gebrochen werden. Das Vorhaben scheint zu gelingen: Professor Common schickt den Commander, Peter Hoffmann und den Roboter Camiel in die Zentrale der Macht, die Festung „des Großen“. Dort müssen sie zu ihrer Bestürzung feststellen, dass das Supergehirn unter einer Erkrankung seiner biologischen Komponenten leidet. Doch damit nicht genug: der Schöpfer „des Großen“ war Arkary! Der Wissenschaftler hatte sich durch seinen Ehrgeiz zu der verhängnisvollen Erfindung verleiten lassen... Nach einem heftigen Kampf gelingt es dem Commander, den Widerstand des Computers durch Abschalten des biologischen Teils zu brechen. „Psion“, die versklavte Welt ist wieder frei und kann einen Neuanfang wagen!


........................................................................

Offizieller Text zum Inhalt:

Wer ist der größenwahnsinnige Herrscher auf dem fernen Planeten, dessen Machtgier nun sogar auf die Erde überzugreifen droht? Sind die Bewohner des Planeten Psion biologische Roboter? Welche geheimnisvolle Kraft hat sie so verändert?
Es gibt nur eine Möglichkeit, das herauszufinden. Und die ist ein Spiel um Leben und Tod ...

Anmerkung: Der Text wurde exakt vom Schneiderbuch übernommen!


........................................................................

Namen der CD-Tracks:

Die Laufzeit aller Tracks beträgt insgesamt über 78 Minuten:


01 - Titellied
02 - Gefahr vom Planeten Psion
03 - Angriff auf Ralph
04 - Wird Ralph sterben?
05 - Der Gegner muss vernichtet werden
06 - Auf nach Psion
07 - Das violette Licht
08 - Die Altaner
09 - Im Hafen
10 - Die Suche beginnt...
11 - Misstrauen
12 - Die "Anderen"
13 - Die Wahrsagerin
14 - Die Schiffsreise
15 - Der Große
16 - Das Ziel kommt näher
17 - Kampf der Seeleute
18 - Wer ist der Große?
19 - Die Macht des Großen


Darsteller Team Links Kommentare Fehler

........................................................................
FOLGE 2
Die Darsteller:

ERNST MEINCKE... MEHR über Ernst Meincke...
MEHR über Ernst Meincke...

... ist der neue Commander Randy Perkins.

NICOLAS BÖLL... MEHR über Nicolas Böll...

... als Major Peter Hoffmann.

WOLFGANG BAHRO...

...sehr ungewöhnlich besetzt als junger Ralph Common.

ROLF JÜLICH... ...

... ist Professor Common, Ralphs und Cindys Vater.

SASCHA DRAEGER...

... in der Rolle des George Croden. Er stellt immer die dummen Fragen.

THOMAS KÄSTNER...

... als unsympathischer Sicherheitschef Oberst G. Camiel Jason.

MICHAEL PAN...

... ist der Roboter Camiel, der programmiert ist, Major Hoffmann immer ein bisschen auf die Nerven zu gehen.

PEER AUGUSTINSKI...

... ist Arkary und führt die Freunde zur Lösung des Rätsels um den Planeten Psion.

JÜRGEN NEUMANN...

...macht uns den Erzähler in der Sternentor-Serie.




Zur Ortungsleitzentrale
Zur Ortungsleitzentrale  

........................................................................

Episoden der EUROPA-Serie:

EUROPA  1) Das Tor zu einer anderen Welt EUROPA  2) Im Strom der Unendlichkeit EUROPA  3) Das Geheimnis der Ufos EUROPA  4) Bordon der Unsterbliche EUROPA  5) Saturn ruft Delta-4 EUROPA  7) Verschollen in der Unendlichkeit EUROPA  8) Der Galaktische Waffenmeister EUROPA  9) Das Mittlere Auge

........................................................................

Dimensionsreisen von MARITIM:

Maritim  1) Der rote Nebel Maritim  3) Der verbotene Stern Maritim  4) Im Land der grünen Sonne 1) Das Geheimnis der Mayas 2) Das Geheimnis der versunkenen Stadt Tiahuanaco 3) Das Geheimnis der Pyramiden

Zur Ortungsleitzentrale
Zur Ortungsleitzentrale Zurück in den ORBIT...  (nur mit Helm!)  
EUROPA: e 1 e 2 e 3 e 4 e 5 e 6 e 7 e 8 e 9 MARITIM: m 1 m 2 m 3 m 4 m 5 m 6 ANDERE
...zur Ortungsleitzentrale! Zur Ortungsleitzentrale