Zur Ortungsleitzentrale Zurück in den ORBIT...  (nur mit Helm!)  
EUROPA: e 1 e 2 e 3 e 4 e 5 e 6 e 7 e 8 e 9 MARITIM: m 1 m 2 m 3 m 4 m 5 m 6 ANDERE
...zur Ortungsleitzentrale! Zur Ortungsleitzentrale
Zur Ortungsleitzentrale


Mit Commander Perkins
und Major Hoffmann
4.) IM LAND DER GRÜNEN SONNE
Ein Hörspiel von H.G.Francis, erstmals erschienen 2004 bei MARITIM

Erzähler - Jürgen Neumann
Professor Common MEHR über Professor Common... Rolf Jülich
Commander Perkins MEHR über Commander Perkins... Ernst Meincke
Camiel MEHR über Camiel... Michael Pan
Major Hoffmann MEHR über Major Hoffmann... Nicolas Böll
Ralph Common MEHR über Ralph Common... Wolfgang Bahro
Oberst G. C. Jason MEHR über Oberst G. C. Jason... Thomas Kästner
Ferdo Frank - Charles Rettinghaus
Miriam Blister - Ursula Vogel
Arentes MEHR über Arentes... Peter Gröger
General Crinian MEHR über General Crinian... Eckart Dux
Frau - Tanja Dohse

Zur Ortungsleitzentrale
Zur Ortungsleitzentrale  

Regie u. Musik: Studio Maritim - Covervorlage: Timo Wuerz Sprachaufnahmen: TonInTon Berin


........................................................................

Die Geschichte:

Ralph verbringt einige Tage in Houston im Haus der Commons. Noch immer steht er unter dem Eindruck der Ereignisse
auf „Lightfire“.

Plötzlich muss er erkennen, dass er ungebetenen Besuch bekommen hat: Arentes, der Priester der Copaner hat das Haus betreten....






Auf der Mondbasis Delta-4 herrscht unterdessen hektisches Treiben. Ein Krisenrat beschäftigt sich mit der kritischen Situation in der sich die Menschheit befindet. Die Erde wird nur überleben, wenn es gelingt den Großangriff der Copaner auf den Planeten „Escape“, eine allem Anschein nach unbewohnte Welt umzulenken. Zwar folgt das mächtigste Sternenvolk der Galaxis, der von Commander Perkins gelegten falschen Fährte, doch ist die Gefahr damit nicht beseitigt. Arentes, Wächter des Planeten „Lightfire“ hat den Betrug durchschaut und ist damit zum größten Sicherheitsrisiko der Menschheit geworden. Der Priester bleibt unauffindbar. Wird er die Erde an seine Landsleute ausliefern?

Derweil lässt sich die Biologin Miriam Blister nach „Escape“ versetzen. Der Planet soll als neue Erde „präpariert“ werden. Zu ihrem Entsetzen muss sie feststellen, dass diese Welt von intelligentem Leben bevölkert ist: Wasserwesen, die „Neptuner“ haben die Ozeane besiedelt und entführen die junge Frau in eine höhlenartige Behausung auf dem Meeresgrund. In einer turbulenten Aktion gelingt Commander Perkins, Major Peter Hoffmann und dem Roboter Camiel die Rettung der Biologin, doch die Situation hat sich unversehens zugespitzt. Ein schwarzes Loch rast – offensichtlich von den Copaner gesteuert - auf „Escape“ zu. Binnen weniger Tage wird alles Leben auf dem Planeten vernichtet sein... .Nun beginnt das verwegenste und gefährlichste Unternehmen in der Geschichte der Menschheit: ein riesiger Dimensionsbrecher soll im Weltraum gebaut werden. Nur mit seiner Hilfe könnte es gelingen, das schwarze Loch zu einem Punkt der Galaxis zu schleudern, wo es keinen Schaden mehr anrichten kann.

Auf der Erde muss Ralph feststellen, dass Arentes bislang äußerst negative Eindrücke von den Menschen gewonnen hat. Er teleportiert sich mit dem Jungen zur Mondbasis Delta 4. Dort laufen die letzten Vorbereitungen zur Installation des kosmischen Dimensionsbrechers. Derweil befindet sich das Team auf „Escape“ in Schwierigkeiten. Riesige Meeresungeheuer bedrohen die hastig zur Rettung des Planeten aufgebauten Anlagen. Hinter den Angriffen steckt augenscheinlich Miriam Blister, die den Planeten mit Hilfe der „Neptuner“ auf ihre Art befreien will... .In allerletzter Sekunde gelingt es den kosmischen Dimensionsbrecher zu aktivieren und das schwarze Loch unschädlich zu machen: „Escape“ ist gerettet.

Arentes, der sich unbemerkt mit Hilfe des Dimensionsbrechers nach „Escape“ versetzen ließ, ist Zeuge des mutigen Einsatzes der Menschen geworden. Er wird seinen Landsleuten nicht den Standort der Erde verraten, da die Menschen eine Chance verdient haben. Die Zeit der Isolation ist nunmehr vorbei und die Menschen der Erde müssen sich auf ein galaktisches Dasein vorbereiten...


........................................................................

Offizieller Text zum Inhalt:

„Du brauchst keine Angst vor mir zu haben!" krächzte der Außerirdische mit dem Raubvogelgesicht. Doch Ralph Common hat Angst. Berechtigte Angst. Er weiß, weshlab der unheimliche Fremde gekommen ist.! Und keiner ist da, der Ralph helfen könnte...

Anmerkung: Die Inhaltsangabe entspricht ganz genau dem Klappentext der Buchvorlage!


........................................................................

Namen der CD-Tracks:

Die Laufzeit aller 22 Tracks beträgt insgesamt ca. 71 Minuten. Tracknamen wurden in dieser Produktion nicht vergeben.


Darsteller Team Links Kommentare Fehler

........................................................................
FOLGE 4
Die Darsteller:

PETER GRÖGER...

...heisst die neue Besetzung für Arentes, den Priester mit der heftigen Nase. Die atmosphärische Anpassung an die Erde bewirkt eine erstaunliche stimmliche und darstellerische Veränderung des Charakters *zwinker*.
Peter Gröger wird vielen Star-Trek-Fans als Stimme von Quark bekannt sein. Damit lässt Maritim die Sternentorreihe immer deutlicher an die beliebteste S.-F.-Fernsehserie des 20. Jahrhunderts anklingen. Die neue Stimme des Commanders, Camiels "Data-Sound" und die Titelmusik gaben ja bereits einen entsprechenden Schubs.

WOLFGANG BAHRO...

...sehr ungewöhnlich besetzt als junger Ralph Common.

ERNST MEINCKE... MEHR über Ernst Meincke...
MEHR über Ernst Meincke...

... ist der neue Commander Randy Perkins.

NICOLAS BÖLL... MEHR über Nicolas Böll...

... als Major Peter Hoffmann.

MICHAEL PAN...

...als stänkernder Roboter Camiel.

THOMAS KÄSTNER...

... als unsympathischer Sicherheitschef Oberst G. Camiel Jason.

ECKART DUX...

... als General Basil Lucan Crinian.

ROLF JÜLICH... ...

... ist hier das letzte Mal in der Rolle von Professor Common zu hören. Jülich sprach bei EUROPA auch Perry Rhodans berühmten Busenkumpel Bully.

SASCHA DRAEGER...

... in der Rolle des George Croden.

CHARLES RETTINGHAUS...

... als Astrophysiker Ferdo Frank.

JÜRGEN NEUMANN...

...macht uns wieder den Erzähler in der Sternentor-Serie.

Zur Ortungsleitzentrale
Zur Ortungsleitzentrale  

........................................................................

Episoden der EUROPA-Serie:

EUROPA  1) Das Tor zu einer anderen Welt EUROPA  2) Im Strom der Unendlichkeit EUROPA  3) Das Geheimnis der Ufos EUROPA  4) Bordon der Unsterbliche EUROPA  6) Expedition in die Vergangenheit EUROPA  7) Verschollen in der Unendlichkeit EUROPA  8) Der Galaktische Waffenmeister EUROPA  9) Das Mittlere Auge

........................................................................

Dimensionsreisen von MARITIM:

Maritim  1) Der rote Nebel Maritim  2) Planet der Seelenlosen Maritim  3) Der verbotene Stern 1) Das Geheimnis der Mayas 2) Das Geheimnis der versunkenen Stadt Tiahuanaco 3) Das Geheimnis der Pyramiden

Zur Ortungsleitzentrale
Zur Ortungsleitzentrale Zurück in den ORBIT...  (nur mit Helm!)  
EUROPA: e 1 e 2 e 3 e 4 e 5 e 6 e 7 e 8 e 9 MARITIM: m 1 m 2 m 3 m 4 m 5 m 6 ANDERE
...zur Ortungsleitzentrale! Zur Ortungsleitzentrale